Ihre Kollegen sind überzeugt!

"Warum ich dieses Buch neuerdings in meinem Schreibtisch einschließe? Ganz einfach, immer wenn ich etwas nachschlagen wollte, dann hatte es eine/einer meiner Kolleginnen und Kollegen „mal eben ausgeliehen“.
Für mich, der während seiner Ausbildung das Schreiben von Speisekarten noch mit einer elektrischen Schreibmaschine gelernt hat, ist dieses Buch eine wertvolle Quelle zum Nachschlagen von „ … wie ging das noch gleich mit …“ und auch eine tolle Inspiration für die Gestaltung des anfallenden Papierkrams. Kurz und gut:
Dieses Buch ist eine echte Hilfe im Alltag!"

Tobias Stratmann - Restaurantleiter, Hotel Gran BelVeder, Scharbeutz

"Das Buch „Word für Gastronomen“ zeigt, dass es sehr wohl möglich ist, die beiden Welten Gastronomie und EDV in einen wunderbaren Einklang zu bringen. Das Buch behandelt alle wesentlichen Themen, die im alltäglichen Leben eines Gastronomen notwendig sind.
Die einzelnen Kapitel sind verständlich formuliert und lassen ein direktes Umsetzen zu. Schon nach den ersten Seiten zeigt sich, dass das Buch sehr praxisorientiert gestaltet ist. Dieses Buch wird meinen täglichen Umgang mit Word vereinfachen."

Marion Heyers - Inhaberfamilie Clemenswerther Hof, Sögel

"Das Buch "Word für Gastromen" ist ein sehr hilfreiches Nachschlagwerk für meine Mitarbeiter und mich geworden. Es widmet sich nahezu jedem Thema und den damit verbundenen Problemen, welche bei Word, in Verbindung mit der Gastronomie, auftreten können und gibt schlüssige und einfache Lösungswege vor. Zeitraubendes und nerviges "selber ausprobieren", was wohl jeder kennt, gehört bei uns, dank "Word für Gastronomen" der Vergangenheit an!"

Christian Lindner - Assistent der Geschäftsleitung Hotel Aurora, Bad Neuenahr

"Ein praktischer Begleiter für den Alltag in der Gastronomie! Die Funktionen sind aufgrund der detaillierten und anschaulichen Beschreibungen der einzelnen Arbeitsschritte leicht und narrensicher anzuwenden! Erstaunlich, was mit Word alles möglich ist!"

Annika Zweibäumer - Empfangsleitung Haus Delecke, Möhnesee